Bauproduktenverordnung (BPVo)

Die Bauproduktverordnung (BPVo, englisch: Construction Products Regulation - CPR) deckt alle für die Verwendung in Bauarbeiten (feste Installationen) beabsichtigten Bauprodukte im Rahmen der Leistungsanforderungen an Brandverhalten und/oder Feuerbeständigkeit ab.

Die Verordnung enthält eine gemeinsame technische Sprache, um die Leistung von Bauprodukten zu beurteilen. Es stellt sicher, dass zuverlässige Informationen für Fachleute, Behörden und Verbraucher zur Verfügung stehen, so dass sie die Leistung von Produkten von verschiedenen Herstellern in verschiedenen Ländern vergleichen können.

Diese gemeinsame technische Sprache ist anzuwenden von:
• Den Herstellern bei der Deklarierung der Produktleistung
• Den Behörden der Mitgliedstaaten bei der Spezifizierung der diese betreffenden Anforderungen
• Den Benutzern (Architekten, Ingenieure, Baudienstleister, …) bei der Wahl der am besten für die beabsichtigte Verwendung bei Bauarbeiten geeigneten Produkte.

Die harmonisierten Produktstandards decken drei wesentliche Eigenschaften von Kabeln ab:
• Brandverhalten
• Feuerbeständigkeit
• Freisetzung von Gefahrenstoffen

Diese unterstützen die grundlegenden Anforderungen für Bauarbeiten:
• Sicherheit im Brandfall
• Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz

Bauarbeiten müssen derart gestaltet sein, dass im Brandfall:
• Die Entstehung und Ausbreitung von Feuer und Rauch innerhalb der Baustelle
• begrenzt wird;
• Die Ausbreitung auf angrenzende Baustellen begrenzt wird;
• Die Anwesenden die Baustelle verlassen oder auf andere Art gerettet werden können;
• Die Sicherheit des Rettungsteams berücksichtigt wird.

Diese Informationen sind der Website ec.europa.eu entnommen, die weitere Informationen enthält.

Werden Kabel oder Leitungen als Komponenten oder Vorprodukte mit weiteren Bauteilen in andere Produkte eingebaut oder mit diesen konfektioniert, ist die Konfektion nicht mehr als Kabel oder Leitung im Sinne von EN 50575 anzusehen. (Quelle: ZVEI, Rolle der Bauproduktenverordnung (EU) 305/2011 bei konfektionierten Kabeln und anderen Produkten mit Kabeln. Mai 2017)

EURO CLASSBrandverhaltenSicherheitsbedarf
B2caGeringe Reaktion. Keine Flammenausbreitung. Keine Feuerausbreitung (1,5m). Geringe Wärmefreisetzung.Sehr hoch
CcaGeringe Reaktion. Keine Flammenausbreitung. Keine Feuerausbreitung (1,5m). Geringe Wärmefreisetzung.Sehr hoch
DcaVerbesserte Reaktion. Keine Flammenausbreitung. Verbesserte Wärmefreisetzung.Hoch
EcaBasisreaktion. Keine FlammenausbreitungGering
FcaKeine AnforderungKein




Leistungserklärungen / Declaration of Performance (DoP)